Scarpa la Luna Iserlohn

Onlineshop Suche


Kontakt
Scarpa La Luna
Hindenburgstrasse 36
58636 Iserlohn


Italiensche Schuhmode

In Italien nennt man sie "scarpino" (wortwörtlich: kleiner Schuh), in Frankreich "escarpin",... Bei uns sind die eleganten Schuhe mit den hohen Absätzen landläufig unter den Begriffen "Pumps", "High Heels" oder "Stilettos" bekannt.

Wem die Damenwelt die eleganten Schuhe genau zu verdanken hat ist umstritten. Die einen schreiben sie dem Italiener Salvatore Ferragamo zu, die anderen führen sie auf die Franzosen Charles Jourdan und Roger Vivier (der für den Modeschöpfer Christian Dior gearbeitet hat) zurück.

Fest steht, dass der große Durchbruch in den 50er Jahren dank der unwiderstehlichen Fantasie und Kreativität der italienischen Modemacher erfolgte. Ein Durchbruch, zu dem nicht zuletzt einige legendäre Stars beitrugen: Allein für Marilyn Monroe stellte Ferragamo über 40 Stilettos her!

Auch die Modelle des französischen Modeschöpfers Roger Vivier fanden treue Botschafterinnen, darunter Brigitte Bardot und Ava Gardner. Letztere hüllte sich übrigens auch sonst gerne in elegante Dior-Modelle. Die Luxusmarke war es
auch, die diese neue Schuhmode als erste bei einer Modeschau präsentierte
um den New-Look mit einem perfekten Finish zu unterstreichen.

 

In der heutigen Modewelt gibt es aber auch noch viele andere uns unbekannte Designer, die wunderschöne Modelle für die Frauen neben den legendären Stars kreieren. Diese Designer gilt es aufzustöbern und dann deren Modelle der Frau von heute zu präsentieren. Diesem Ziel haben wir uns erfolgreich verschrieben.



Onlineshop Login






Ihr Warenkorb


Ihr Warenkorb ist derzeit leer.